_../../http://www.essen.de/veranstaltungen_4/veranstaltungendetail_878223.de.jsp

Veranstaltungs-Highlights

04.01.2014 bis 27.12.2014

Führung "Essener City-Kirchen"

(Domschatzkammer Essen)

30.04.2014 bis 26.10.2014

"1914 - Mitten in Europa"

(Kokerei Zollverein)

05.07.2014 bis 23.11.2014

"Wirtschaft! Wunder! Krupp in der Fotografie 1949-1967"

(Villa Hügel)

16.07.2014 bis 07.09.2014

"Chaos Royal - gut gelaunte Chaoten, liebenswerte Querköpfe, großartige Artisten!"

(GOP Varieté-Theater Essen)

30.07.2014 bis 03.08.2014

Gourmetmeile "Rü... Genuss pur"

(Essen-Rüttenscheid)

08.08.2014 bis 10.08.2014

"Grugapark-Fest 2014"

(Grugapark Essen)

Weitere Veranstaltungen

"1914 - Schönheit und Schrecken" Essener Kultureinrichtungen erinnern.

Eine Veranstaltungsreihe der Stadt Essen von März bis Dezember 2014.
Mehr zu "1914 - Schönheit und Schrecken"

ESSEN.ORIGINAL.2014

Andreas Kümmert rockt als Headliner die Bühne

Drei Tage, sieben Bühnen, rund 160 Stunden Musik - zum 19. Mal steigt vom 29. bis zum 31. August 2014 in der Essener Innenstadt das Stadtfestival ESSEN.ORIGINAL. der EMG – Essen Marketing GmbH (EMG). Und das natürlich auch in diesem Jahr wieder "umsonst & draußen". Highlights sind der Auftritt des Headliners Andreas Kümmert sowie die Crossover-Konzerte der Folkwang Musikschule Essen anlässlich ihres 40-jährigen Bestehens.

Lesen Sie mehr zum Thema "Stadtfestival "ESSEN.ORIGINAL.2014""

ESSEN.GESCHICHTE.

Anlässlich der 100. Jährung des Beginns des Ersten Weltkriegs und der vielfältigen Veranstaltungen, die zu diesem Thema 2014 in Essen stattfinden, setzt die EMG - Essen Marketing GmbH bei ihren Marketing- und Kommunikationsaktivitäten einen besonderen Fokus auf das Thema Geschichte.

Lesen Sie mehr zum Thema "ESSEN.GESCHICHTE."

Anzeige

Pressemeldungen der EMG

Essen, 24.07.2014

ESSEN.ORIGINAL.2014: Andreas Kümmert rockt als Headliner die Bühne

Drei Tage, sieben Bühnen, rund 160 Stunden Musik - zum 19. Mal steigt vom 29. bis zum 31. August 2014 in der Essener Innenstadt das Stadtfestival ESSEN.ORIGINAL. der EMG - Essen Marketing GmbH (EMG). Und das natürlich auch in diesem Jahr wieder "umsonst & draußen". Highlights sind der Auftritt des Headliners Andreas Kümmert sowie die Crossover-Konzerte der Folkwang Musikschule Essen anlässlich ihres 40-jährigen Bestehens.

Lesen Sie mehr zum Thema: ESSEN.ORIGINAL.2014: Andreas Kümmert rockt als Headliner die Bühne ...
Essen, 24.07.2014

Weg frei für das dritte Essener STADTRADELN

Nach den verheerenden Schäden des Unwetters vom 9. Juni war die Stadt Essen gezwungen, das ursprünglich ab dem 14. Juni geplante Essener STADTRADELN kurzfristig zu verschieben. Jetzt steht der neue Aktionszeitraum fest: Die Metropole Ruhr setzt vom 30. August bis zum 19. September wieder ein deutliches Zeichen für den Umstieg auf das Fahrrad als echte Alternative im Verkehrsmix unserer Städte.

Lesen Sie mehr zum Thema: Weg frei für das dritte Essener STADTRADELN ...
Essen, 23.07.2014

EMG-Tour "200 Jahre Krupp: Eine Familie und ihre Geschichte."

Der Name Krupp ist bis heute untrennbar mit der Stadt Essen verbunden. Auf eine Rundfahrt zu den wichtigsten Orten der Kruppschen Werks- und Familiengeschäfte geht es mit der EMG – Essen Marketing GmbH (EMG) am Samstag, 9. August 2014, mit der Thementour "200 Jahre Krupp: Eine Familie und ihre Geschichte."

Lesen Sie mehr zum Thema: EMG-Tour "200 Jahre Krupp: Eine Familie und ihre Geschichte." ...
Essen, 07.07.2014

Vom Schwarzen Gold, Hammer Fritz und Kriegerdenkmälern

Auf gleich zwei Exkursionen zur Stadtgeschichte rund um die Zeit des Ersten Weltkriegs geht es mit der EMG - Essen Marketing GmbH (EMG), dem Ruhr Museum sowie dem LVR-Industriemuseum an den Samstagen 26. Juli und 2. August 2014. Die Touren befassen sich mit der Firma Krupp, der Entwicklung des Bergbaus vor und während des Krieges sowie mit Kriegerdenkmälern. Beide Touren sind Angebote im Rahmen des Projektes "1914 – Schönheit und Schrecken".

Lesen Sie mehr zum Thema: Vom Schwarzen Gold, Hammer Fritz und Kriegerdenkmälern ...
Essen, 02.07.2014

Kunst unter Brücken, Jubiläumsparty auf dem Wasser: Der Rhein-Herne-Kanal wird 100 Jahre alt

Als Transportweg für Kohle, Erz und Stahl wurde der Rhein-Herne-Kanal vor 100 Jahren eröffnet. Doch er war von Anfang an viel mehr als das. Ein Ausflugsziel und Sportboot-Revier, ein reicher Fischgrund für zahllose Angler und ein Abenteuer-Schwimmbecken, in dem das Schwimmen eigentlich verboten ist, kurz: die "Kumpel-Riviera". Im Jubiläumsjahr lässt sich bei Radtouren und bei Ausflugsfahrten mit der "Weißen Flotte" eine weitere Facette des rund 45 Kilometer langen Gewässers erleben.

Lesen Sie mehr zum Thema: Kunst unter Brücken, Jubiläumsparty auf dem Wasser: Der Rhein-Herne-Kanal wird 100 Jahre alt ...